Politisches Theater


In einer kleinen Gruppe motivierter, aber unerfahrener Laien-Schauspieler ohne Partei- oder Vereinshintergrund wollen wir mit kurzen, meist satirischen Theaterstücken unsere Sorgen und Ängst in dieser herausfordernden Zeit darbieten und so manche Widersprüche darin aufzeigen. Dabei möchten wir unser Publikum zur kritischen Reflexion und zum selbstständigen Nachdenken anregen und Ihnen keine Sichtweise aufzwingen. Jeder Mensch darf sich natürlich selbst eine eigene Meinung bilden und diese vertreten. Wir freuen uns auf einen möglichst wertschätzenden Austausch mit allen Interessierten. Schauen Sie einfach beim nächsten Termin, den Sie unter Termine auf dieser Webseite finden, vorbei. Wir zeigen das jeweils neu einstudierte Theaterstück an diesem Tag immer mehrmals und freuen uns über offene Gespräche in den Pausen. Sprechen Sie uns bei der Gelegenheit gerne einfach an!