Politisches Theater in 4 Akten

In einer kleinen Gruppe motivierter, aber unerfahrener Laien-Schauspieler wollten wir den Menschen während des Advents etwas Aufmunterndes darbieten. Dabei zeigten wir in 4 Akten eine zunehmend positivere Sicht des alltäglichen Lebens unter Corona-Bedingungen auf. Wir wünschen Ihnen bei diesen Filmaufnahmen viel Freude und bleibende Eindrücke.

1. Akt "Bei ARD u ZDF sitzen sie in der 1. Reihe"

Aufführung am 27. November 2020 auf dem Landungsplatz Überlingen am Bodensee im Rahmen einer Kundgebung.
Sehen Sie selbst, wie die Darsteller wie so viele Menschen in der Bevölkerung zu Beginn den Nachrichten verängstigt lauscht und alles strengstens befolgt. Doch im im Zuge der zunehmend widersprüchlichen Nachrichten hinterfragen sie die Angaben zunehmen und werden kritischer.

2. Akt "Krude Thesen damals und heute frei nach Martin Luther"

Aufführung am 5. Dezember 2020 auf dem Landungsplatz Überlingen am Bodensee im Rahmen einer Kundgebung.
In diesem Akt sehen Sie eine Satire frei nach den 95 Thesen von Martin Luther. Dabei wird eine Auswahl von Luthers Thesen im Original von 1517 und im Vergleich dazu daran angelehnte Thesen für den Dezember des Jahres 2020 verlesen.

3. Akt "Aufrichtung der Demokratie - wie der Phönix aus der Asche"

Aufführung am 12. Dezember 2020 auf dem Landungsplatz Überlingen am Bodensee im Rahmen einer Kundgebung.
Sehen Sie in diesem Schauspiel den Versuch unsere doch etwas angeschlagene Demokratie wieder aufzurichten. Mal sehen, ob es gelingt.

4. Akt "Wahre Helden - Ein Rückblick ins Jahr 2020 / 2021"

Aufführung am 19. Dezember 2020 auf dem Landungsplatz Überlingen am Bodensee im Rahmen einer Kundgebung.
Wir schreiben das Jahr 2084 und blicken zurück auf längst vergangene Zeiten. Die Jahre 2020 / 2021 hatten es wirklich in sich...